Aktive Vulkane - Milazzo Vulcano Panarea Stromboli Milazzo

Abfahrt vom: Milazzo

Zeitraum: vom Juli bis August

Tage: Samstag


Preise
Erwachsene (11+) € 76,00 € 68,40
Kinder (4-10) € 54,00 € 48,60
Baby (0-3) Frei

Buy Now

Online-Rabatt -10% Limited Tickets


Route

Aktive Vulkane
Linie: Milazzo Vulcano Panarea Stromboli Milazzo
Abfahrt von: Milazzo
Zeitraum: vom 13. Juli bis 1. September
Tag: Samstag - sofern nicht anders geplant und/oder verfügbar

 

Boarding Hafen von Milazzo 09.30 bis 10.00 Abfahrt.
Gerade verließ den Hafen von Milazzo wir für die Insel Vulcano Kopf, ankommt und am Hafen von Levante Aussteigen.

Vulcano ist der zweite aktive Vulkan des Archipels. Trotz seiner letzten Eruptivtätigkeit im Jahre 1888 empfängt der Vulkan seine Besucher noch heute mit dem charakteristischen Schwefelgeruch, der durch die ständigen schwefelhaltigen Ausatmungen bestimmt wird. In der Nähe des Hafens gibt es einen Thermalbereich mit einem heißen Schlammbecken, dessen wohltuende Wirkung auf die Knochen und auf die Haut den Besucher zum Eintauchen und Ausbreiten des mit bloßen Händen gesammelten Schlamms auf der Haut anregt. Ganz in der Nähe befinden sich die heißen Wasserstrände mit schwefelhaltigen Gasen und die berühmten schwarzen Strände, die aus sehr feinem schwarzen Vulkansand bestehen und typisch für diese Insel sind.

Wir empfehlen auch, zum "Gran Cratere della Fossa" zu klettern und die atemberaubende 360 ° -Landschaft zu bewundern sowie den Besuch von Vulcanello und der Westküste, wo Sie die "Grotta del Cavallo", zeigen, die „Piscina di Venere“, den Berg geformt " Kopf eines Löwen“und weiter südlich der malerischen Leuchtturm von Gelso.

Um 12.45 Uhr eine direkte Verbindung ermöglicht es Ihnen, die Insel Panarea, die kleinsten und „faszinierend“ der Äolischen Inseln, mit Ankunft und Landung im Hafen von San Pietro zu erreichen.

Panarea ist wirklich einzigartig für seinen Charme und seine Schönheit. Vom Hafen aus haben Sie direkten Zugang zum malerischen Dorf St. Peter mit typischen weißen Häusern, die in einer farbenfrohen Natur nebeneinander angeordnet sind. Von hier aus unter den vielen Treffpunkten, Restaurants, Geschäften und Boutiquen in den Straßen verstreut, die es durchqueren, können Sie die wichtigsten Punkte der Anziehung erreichen (zu Fuß oder mit Taxi): die Kirche San Pietro - mit seinen wertvollen Mosaiken und Die Terrasse, von der Sie eine schöne Aussicht genießen können, Drauto, die Cala degli Zimmari - mit ihrem besonderen Sandstrand. Fortsetzung gibt es einen Weg von Schritten zu dem Vorgebirge von Capo Milazzese und der malerischen Baia Junco Bay, eine unvergleichlichen Bucht von atemberaubenden Farben und kristallklares Meer führen, die einen kleinen Kieselstrand befindet. An der Spitze gibt es eine prähistorische Dorf aus der Bronzezeit (1400 vor Christus) mit den Überresten von 22 ovalförmigen Steinhütten und einem eine geformt viereckigen vielleicht ein Ort der Gemeindeversammlung und Anbetung.

** Gegen 16.00 Uhr gibt es eine direkte Verbindung, über die Sie die Insel Stromboli erreichen können.

Dieser Abschnitt der Navigation durchquert den uralten Vulkankanal von Panarea, mit der daraus folgenden Vision der vulkanischen Überreste, die vor der Insel zwischen Lipari und Stromboli, Inselchen und Felsen entstanden und verstreut, die ein Mini-Archipel gebildet haben: : FormicheDattiloPanarelliLisca NeraBottaroLisca BiancaBasiluzzo und Punta Spinazzola.

Stromboli, „Iddu“ der schwarze Riese, der in all seiner Pracht über das tiefblaue Meer taucht.

Mit seinen "Strombolian Shots" - Explosionen von Lapilli, Asche und Magma, die in regelmäßigen Abständen von 15 - 20 Minuten sichtbar sind - ist er einer der aktivsten Vulkane der Welt. Er ist wie ein Leuchtturm für Seeleute. Vom Hafen von San Vincenzo „Scari“, sofort angegriffen, abwechselnd langen schwarzen Strände von Kies und Sand. Von hier aus über eine Straße, die das Dorf überquert, kann man die Kirche von San Vincenzo mit ihrem Aussichtsplatz erreichen, vor dem man den Strombolicchio sehen kann, der auch "Großvater von Stromboli" genannt wird ältester Vulkankegel der Äolischen Inseln, ältester Vulkankegel aller Äolischen Inseln über den die Leuchtturm der Insel installiert wurde.

Entlang der gleichen Straße weiter, können Sie die "Haus von Ingrid“, jetzt ein Haus-Museum erreichen, wo es gedreht wurde „Stromboli Terra di Dio“ von Roberto Rossellini mit Ingrid Bergman, berühmten Film.

Bei Einbruch der Dunkelheit, während in allen anderen Inseln Sie den Abend in einer herkömmlichen Art und Weise zu verbringen, mit einem Aperitif, ein Abendessen oder zwei Sprüngen in der Disco, in Stromboli können dem "Sciara del Fuoco" vorbei können Sie vom Meer, von zu beobachten, die Explosionen glühender. Bei heftigen Ausbrüchen, wie 2014, rutscht der Lavastrom am Hang ab und endet im Meer, wodurch große Dampfsäulen freigesetzt werden.

Ankunft in Milazzo voraussichtlich um 22.30 Uhr.

 

On-Board-Dienstleistungen

  • Unterstützung des Personals an Bord
  • Videoüberwachungssystem
  • Audioverteilung für technische Informationen
  • Bäder auch für Behinderte zugänglich
  • Imbissbude*
  • Sonnige Brücke

* verfügbar je nach Art der Dienstleistung

 

Zahlungen

Zahlungen können nur über PayPal erfolgen.

Zahlungen über ein PayPal-Konto: Wenn Sie bereits ein PayPal-Konto besitzen, loggen Sie sich einfach ein und geben Sie das Passwort ein, um mit der Zahlung fortzufahren.

Zahlungen ohne Paypal-Konto: Wenn Sie kein PayPal-Konto besitzen, können Sie auch sicher und einfach Zahlungen per Kreditkarte oder Prepaid-Karte vornehmen. Bezahlen Sie mit PayPal ohne Konto: Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Transaktion auszuführen. Wenn Sie die PayPal-Seite öffnen, wählen Sie den Punkt Erstellen Sie ein PayPal-Konto aus und bezahlen Sie mit Ihrer Kreditkarte oder einem Prepaid-Konto (oder haben Sie kein PayPal-Konto?), Das Sie gefunden haben unten rechts. Dann füllen Sie das Formular aus und geben Sie die Kredit- / Prepaid-Kartendaten ein, mit denen Sie die Zahlung vornehmen möchten, sowie Ihre persönlichen Daten.

Tickets, die im Angebot erworben wurden, sind nicht erstattungsfähig und / oder kumulieren mit anderen Angeboten und / oder Rabatten. Sie können bis 24 Stunden vor dem Abflug oder bei verfügbaren Sitzplätzen online einkaufen


Landegebühr für die Äolischen Inseln NICHT INBEGRIFFEN.

Die derzeit von der Gemeinde Lipari erlassene Verordnung legt fest, dass jeder Passagier, der nicht in der Gemeinde Lipari oder Milazzo wohnhaft ist, in den Zeiträumen Januar-Mai und Oktober-Dezember 2,50 € zahlen muss. Im Zeitraum von Juni bis September beträgt der Beitrag 5,00 € pro Person.


Buchen Sie jetzt

Angezeigter Zeitraum


Keine Reiseroute im ausgewählten Zeitraum geplant

Wenden Sie sich an das Verkaufsbüro, um weitere Informationen zu erhalten


AD = Erwachsene, CH = Kinder


PayPal
SSL